Datenschutzerklärung


1. Allgemeine Nutzung der Webseite

Cookies

Sie können diese Webseite nicht benutzen, wenn Sie keine Cookies akzeptieren. Wir verwenden so genannte Session Cookies, um Ihnen die Benutzerführung zu erleichtern. Die Cookie-Sessions werden gelöscht, sobald Sie sich ausloggen.

Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie hier klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Log Files und Statistiken

Wir speichern Internet-Protokoll Adressen (IP Adressen) für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, soweit dies für Sicherheitszwecke erforderlich ist. Wir erstellen anonyme Statistiken zur Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website (traffic) oder zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen, fertigen aber keine individuellen Nutzerprofile oder verbinden diese mit persönlich zuordenbaren Informationen.

Links

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Beachten Sie bitte, dass wir nicht für die Datenschutzpraktiken dieser Webseiten haften. Wir raten Ihnen, die Datenschutzerklärungen einer jeden Webseite, die persönliche Informationen sammelt, aufmerksam zu lesen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Daten, die auf unserer Webseite erfasst werden.

Unzulässige Inhalte

Sie sind allein für den Inhalt Ihrer bei uns eingestellten oder an uns gesendeten Texte verantwortlich. Die Informationen, die Sie uns übermitteln, müssen der Wahrheit entsprechen, dürfen keine Rechte Dritter, öffentlich-rechtliche Vorschriften oder die guten Sitten verletzen ("Unzulässige Inhalte"). Beachten Sie bitte auch, dass Sie uns gegen sämtliche Forderungen schadlos halten, die uns aufgrund von Informationen mit Unzulässigen Inhalten entstehen und die uns von Ihnen übermittelt wurden.

Sonstiges

Sollten Sie weitergehende Fragen oder Kommentare zum Thema Datenschutz haben, schicken Sie uns eine eMail an: info@medtech-summit.de

2. Spezielle Nutzungsbedingungen für Kongressanmeldung und B2B-Matchmaking

Im Rahmen des MedTech Summit nutzen Sie den Service Kongressanmeldung und B2B-Matchmaking. B2B-Matchmaking unterstützt Sie bei der Suche nach Absatz- und/oder Kooperationspartner.

Hierzu ist es notwendig, dass Sie personen- und unternehmensrelevante Informationen angeben, die wir zum Teil veröffentlichen. Ihre Daten werden im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie von der Bayern Innovativ GmbH und dem Forum MedTech Pharma e.V. verarbeitet und im Datenbanksystem der ConVerve GmbH gespeichert. Diese Veranstaltungsbezogenen Daten werden 15 Monate nach Veranstaltungsende aus dem Online-System gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung und unseren Infos über Ihre Rechte.

Des Weiteren werden die im Rahmen des Events erhobenen Daten teilweise in der Kundendatenbank des Forum MedTech Pharma e.V. gespeichert, sofern Sie dieser Speicherung im Rahmen der Registrierung aktiv zustimmen (Opt-In). Das Forum MedTech Pharma e.V. versendet auf Basis dieser Daten Hinweise zu zukünftigen Veranstaltungen und Netzwerkangeboten.

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie ist rechtlicher und wirtschaftlicher Träger des MedTech Summit. Dazu bietet diese Plattform Online-Services für registrierte User.

Welche Informationen werden von uns erfasst?

Wenn Sie sich als Aussteller oder Besucher registrieren, werden Daten von uns gespeichert, damit wir Ihnen die weiteren Dienstleistungen zur Verfügung stellen können. Diese Daten werden von uns nicht an Dritte weitergeben. Die Profile werden frei zugänglich im Internet veröffentlicht. Unsere Seiten sind über das Internet weltweit zugänglich. Wenn Sie sich als Anbieter registrieren, stimmen Sie der Veröffentlichung Ihres Anbieterprofils zu.

Wenn Sie sich für das Matchmaking registrieren, dann fragen wir Sie nach weiteren personen- und unternehmensbezogenen Daten. Diese Daten, die wir für Ihr Profil speichern, beinhalten Anrede, Name, Adresse, Email-Adresse, Telefonnummer und weitere unternehmensbezogene Daten. Mit der Registrierung für das Matchmaking erteilen Sie uns Ihr ausdrückliches Einverständnis dafür, dass wir die Daten an potentielle Interessenten, d.h. andere registrierte Nutzer dieses Dienstes weitergeben. Wir speichern nur persönliche Daten, die von Ihnen eingegeben wurden. Es werden keinerlei andere personenbezogenen Daten gespeichert.

Bearbeitung und Löschung Ihrer Daten

Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen, Informationen über Ihre Daten zu erhalten und diese zu korrigieren. Wenn Sie Ihre Daten ändern möchten, dann loggen Sie sich einfach ein und benutzen Sie die entsprechenden Funktionen.

Die erhobenen veranstaltungsbezogenen Daten werden 15 Monate nach Veranstaltungsende aus dem Online-System gelöscht. Sie können die uns überlassenen personenbezogenen Daten jederzeit löschen lassen. Senden Sie uns dazu bitte eine E-Mail an: info@medtech-summit.de

Wir behalten uns vor, diesen Service jederzeit zu ändern, zu erweitern, zu beschränken oder ganz einzustellen sowie eine Veröffentlichung ohne Angabe von Gründen jederzeit wieder zu löschen. Eine Haftung für gelöschte Daten ist daher ausgeschlossen.