MedTech Summit

2019-05-21 Nürnberg


Jetzt Registrieren!
120 days to go
21. Mai, 2019
Dauer: 3 Tage
Nürnberg, Deutschland
NürnbergMesse GmbH, Messezentrum

Kongressprogramm

Untenstehend finden Sie das Kongressprogramm nach aktuellem Stand.
Weitere Informationen zu Referenten, Vorträgen und interaktiven Elementen werden regelmäßig aktualisiert.

Das komplette Programm wird im Februar 2019 veröffentlicht.


 
  • 09:00 - 09:30
    Plenum
    Begrüßung und Eröffnungs-Key Note

 
  • 09:30 - 10:00
    medXregulation - Key Note
    Die Umsetzung der Regularien der MDR ist weiter eines der bestimmenden Themen der Branche. Neben einer Übersicht zum aktuellen Stand bei Benannten Stellen, Behörden und anderen Schlüsselakteuren, erhalten Sie bei medXregulation unter anderem wertvolle Informationen zu den Instrumenten der Post-Market-Surveillance und den Auswirkungen auf OEM/PLM-Beziehungen und Zuliefererunternehmen.

    Implications of EU MDR for FDA/JPAL approval
    Thor Rollins
    Nelson Laboratories LLC, Salt Lake City, US


 
  • 10:00 - 11:00
    medXregulation
    Die Umsetzung der Regularien der MDR ist weiter eines der bestimmenden Themen der Branche. Neben einer Übersicht zum aktuellen Stand bei Benannten Stellen, Behörden und anderen Schlüsselakteuren, erhalten Sie bei medXregulation unter anderem wertvolle Informationen zu den Instrumenten der Post-Market-Surveillance und den Auswirkungen auf OEM/PLM-Beziehungen und Zuliefererunternehmen.

    Business Impact MDR & best practice of implementation
    Stefan Menzl PhD
    Qserve Group Deutschland GmbH, Karlsruhe 

    Navigating the EU MDR requirements for Combination Products
    Beat Urs Steffen
    Confinis AG, Düdingen, CH

  • 10:00 - 11:00
    medXrobotics
    Die Robotik kann helfen, Herausforderungen im Gesundheitswesen zu überwinden. Dazu gehören u. a. der demographische Wandel und der Fachkräftemangel. Informieren Sie sich bei medXrobotics über den Stand der Technik und aktuelle Entwicklungen. Diskutieren Sie mögliche Zukunftsszenarien und Leitlinien. Betrachtet werden verschiedene Einsatzfelder, wie Krankenhaus, Rehabilitation und Pflege.

    Impulsvortrag mit Podiumsdiskussion zu Zukunftsszenarien

 
  • 11:30 - 13:00
    medXideation
    Inventionen sind fester Bestandteil im Alltag der Medizintechnik. Ideengeber können Mediziner, Hersteller, Forscher und weitere Akteure sein. Die erfolgreiche Umsetzung zur Innovation gelingt nur durch Kooperation, Kommunikation und Know-How. Bei medXideation erhalten Sie Einblicke in aktuelle Bedarfe, Cross-Industry-Ansätze und Erfolgsfaktoren. Generieren Sie interaktiv Ideen und Lösungsansätze.

    Innovationen durch Kooperation von Medizinern und Herstellern

    Prof. Dr. med. Hubertus Feußner
    MITI, Klinikum rechts der Isar

    Networking as a powerful influence - international opportunities
    Harmen de Jongh
    Technical University Eindhoven, NL

    Ideengenerierung aus Herstellersicht
    N.N.


    Thementische im Innovationsraum
    • Start-ups
    • Patientenperspektive
    • Regulationsthemen
    • medXrobotics
    • CARAT (X-Ray Conference)
  • 11:30 - 13:00
    medXsmart-electronics
    Im Zeitalter der Miniaturisierung sind Wearables aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie finden Anwendung in Freizeit, Sport und Medizinischem Umfeld. Lernen Sie bei medXsmart-electronics die aktuellsten technischen Fortschritte kennen und erfahren Sie, wie Smart Electronics in Form intelligenter Implantate oder in Kombination mit Drug Delivery neue Perspektiven im Bereich Diagnostik und Therapie schaffen können.

    Vorträge mit anschließender Pitch-Session und Live-Ausstellung

 
  • 13:30 - 14:00
    medXrobotics - Key Note
    Die Robotik kann helfen, Herausforderungen im Gesundheitswesen zu überwinden. Dazu gehören u. a. der demographische Wandel und der Fachkräftemangel. Informieren Sie sich bei medXrobotics über den Stand der Technik und aktuelle Entwicklungen. Diskutieren Sie mögliche Zukunftsszenarien und Leitlinien. Betrachtet werden verschiedene Einsatzfelder, wie Krankenhaus, Rehabilitation und Pflege.

 
  • 14:00 - 15:00
    medXregulation
    Die Umsetzung der Regularien der MDR ist weiter eines der bestimmenden Themen der Branche. Neben einer Übersicht zum aktuellen Stand bei Benannten Stellen, Behörden und anderen Schlüsselakteuren, erhalten Sie bei medXregulation unter anderem wertvolle Informationen zu den Instrumenten der Post-Market-Surveillance und den Auswirkungen auf OEM/PLM-Beziehungen und Zuliefererunternehmen.

    OEM/PLM im Dialog
  • 14:00 - 15:00
    medXrobotics
    Die Robotik kann helfen, Herausforderungen im Gesundheitswesen zu überwinden. Dazu gehören u. a. der demographische Wandel und der Fachkräftemangel. Informieren Sie sich bei medXrobotics über den Stand der Technik und aktuelle Entwicklungen. Diskutieren Sie mögliche Zukunftsszenarien und Leitlinien. Betrachtet werden verschiedene Einsatzfelder, wie Krankenhaus, Rehabilitation und Pflege.

    Pitches zu Best Practices

 
  • 15:30 - 16:30
    medXideation
    Inventionen sind fester Bestandteil im Alltag der Medizintechnik. Ideengeber können Mediziner, Hersteller, Forscher und weitere Akteure sein. Die erfolgreiche Umsetzung zur Innovation gelingt nur durch Kooperation, Kommunikation und Know-How. Bei medXideation erhalten Sie Einblicke in aktuelle Bedarfe, Cross-Industry-Ansätze und Erfolgsfaktoren. Generieren Sie interaktiv Ideen und Lösungsansätze.

    u. a. mit

    Herausforderungen bei Entscheidungskriterien zur Ideenumsetzung

    Dr. Jörn Leewe
    Ernst & Young GmbH, München
  • 15:30 - 16:30
    medXsmart-electronics
    Im Zeitalter der Miniaturisierung sind Wearables aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie finden Anwendung in Freizeit, Sport und Medizinischem Umfeld. Lernen Sie bei medXsmart-electronics die aktuellsten technischen Fortschritte kennen und erfahren Sie, wie Smart Electronics in Form intelligenter Implantate oder in Kombination mit Drug Delivery neue Perspektiven im Bereich Diagnostik und Therapie schaffen können.

    Vorträge zu neuen Perspektiven

Networkingprogramm

 
  • 12:00 - 17:00
    Partnering