MedTech Summit

2019-05-21 Nürnberg


Jetzt Registrieren!
0 days to go
21. Mai, 2019
Dauer: 3 Tage
Nürnberg, Deutschland
NürnbergMesse GmbH, Messezentrum

KONGRESSPROGRAMM

Untenstehend finden Sie das finale Kongressprogramm.


 
  • 09:00 - 09:30
    medXdigital-processes: Trends & Herausforderungen (Keynote)
    Moderation: Dr. Thomas Wittenberg, Fraunhofer IIS, Erlangen

    Durchgängige Digitalisierung im Krankenhaus – Von der Aufnahme bis zur Entlassung

    Sven Oelkers
    Geschäftsführer, Klinikum Forchheim- Fränkische Schweiz gGmbH, Standort Forchheim

 
  • 09:30 - 10:30
    medXmanufacturing: Industrie 4.0
    Der Weg zum digitalen Unternehmen – Herausforderungen und Chancen
    Sebastian Deeg
    Raumedic AG, Helmbrechts

    Umsetzung von Industrie 4.0 in der Praxis: Firmenvertreter diskutieren [PLENARY DISCUSSION]

    Moderation: Prof. Dr. Clemens Bulitta, Leiter Institut für Medizintechnik, Diagnostische Systeme und Medizintechnik Management, Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden, Weiden / Mitglied im Fachbeirat Medizintechnik des VDI
    u. a. mit Jüke Systemtechnik GmbH, Altenberge; Festo AG & Co. KG, Esslingen
  • 09:30 - 10:30
    medXdigital-processes: Trends & Herausforderungen

    Moderation: Dr. Thomas Wittenberg, Fraunhofer IIS, Erlangen

    Einblick in Plattformen für digitale Prozesse im Gesundheitswesen
    Thorsten Gau
    CTO, IBM Services, Hamburg

    Smarte Prozess-Kommunikation in sensitiven klinischen Bereichen
    Dr. Fabian Dusse
    Bereichsleitender Oberarzt Intensivmedizin, Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, Universitätsklinikum Köln


 
  • 11:00 - 12:00
    medXsupply-chain: Regulatorische Aspekte

    Moderation: Alexander Fink, metecon GmbH, Mannheim

    Ausgegliederte Prozesse – Was müssen Hersteller und Lieferanten gemäß MDR beachten?
    Dr. Thomas Feldmann
    Leiter der Zertifizierungsstelle, DQS Medizinprodukte GmbH, Frankfurt 


    13485:2016 eine Lösung für schnelle Lieferantenauswahl?
    Lennart Süberkrüb
    Leiter Einkauf, Erbe Elektromedizin GmbH, Tübingen

    Make or Buy – verändert sich diese Entscheidung durch regulatorische Rahmenbedingungen?
    Dirk Rimane
    Geschäftsführer, Sasse Elektronik GmbH, Schwabach
  • 11:00 - 12:30
    medXdata-analytics: Zukunftsprojekte

    Moderation: Dr. Jens Wiehler, Bio-M Biotech Cluster Development GmbH, Martinsried

    Datenintegration bei Atherosklerose: Vom Genom bis zur Bildgebung

    Prof. Dr. Heribert Schunkert
    Direktor der Klinik für Erwachsenenkardiologie, Deutsches Herzzentrum München

    Künstliche Intelligenz: Neue Möglichkeiten in der Medikamenten-Forschung und -Entwicklung
    Dr. Anna Bauer-Mehren
    Head Data Science Roche Pharma Research and Early Development Informatics, Roche Innovation Center, München

    Precision Health – Datenmanagement und Algorithmen für verbesserte Diagnostik und Therapie
    Jan Beger
    Director Application Services, GE Healthcare, Leipzig


 
  • 13:00 - 13:30
    medXmanufacturing: Enabling Technologies (Keynote)
    Moderation: Dr. Dieter Westphal, Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg

    Industrie 4.0 in der Medizintechnik
    Dr. Thomas Wittenberg
    Gruppenleiter Biomedizinische Forschung, Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

 
  • 13:30 - 14:30
    medXmanufacturing: Enabling Technologies
    Moderation: Dr. Dieter Westphal, Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg

    Inline Prozessüberwachung in der Medizinprodukt-Herstellung: FDA und DIN ISO konform

    Stephan Vogel & Florian Pichl
    Business Development Manager Production Monitoring & Business Development Manager Injection Molding, Kistler Instrumente GmbH, Sindelfingen

    Digitale Transformation zur Industrie 4.0 – Ansätze und Technologien in der Medizintechnik
    Markus Meier
    Market Director Life Sciences, PTC GmbH, Unterschleißheim
  • 13:30 - 14:30
    medXdigital-processes: Mehrwert digitaler Prozesse

    Moderation: Dr. Martin Richter, Fraunhofer EMFT, München

    Best Practice: Anschauliche Beispiele zu konkreten Umsetzungen [HANDS-ON PITCHES]

    • Neue Maßstäbe für den intelligenten OP der Zukunft, Miriam Simon, Marketing Digital O.R. & Healthcare IT, Brainlab AG, München
    • Prozessoptimierung durch Digitalisierung, Thilo Gukelberger, Geschäftsführer, d.velop Life Sciences GmbH, Gescher
    • Smart Clinic im Einsatz - Die digitale Begleitung des Patienten, Stefanie Berger, VP Business Development, m.Doc GmbH, Köln

 
  • 15:00 - 16:30
    medXsupply-chain: Zielführende Kooperationen
    Moderation: Dr. Andreas Glathe, SCHWIND eye-tech-solutions GmbH, Kleinostheim

    Auswahl von Kooperationspartnern unter Berücksichtigung von regulatorischen Entwicklungen

    Matthias Wankerl
    Director Supply Chain Management, Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg

    Qualitätscheck: Kompetenz und Eignung des Lieferanten individuell und effizient evaluieren
    Jörg Pantermoeller
    Leiter Quality Supplier Management, BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin

    Kooperation von Technologieführern bringt innovative Produkte und neues Business
    Paul Willi Coenen & Dr. Andreas Schüle
    BYTEC Medizintechnik GmbH, Eschweiler & Festo AG & Co. KG, Denkendorf

    Im Fokus: Spezifische Szenarien [WORLD CAFE]

    • Re-Design von Medizinprodukten effizient gestalten, Daniel Haberer, Solnovis GmbH
    • Designtransfer für Medizintechnik-Entwicklungsprojekte, Rainer Hauff, bebro electronic GmbH & Lennart Süberkrüb, Erbe Elektromedizin GmbH
    • Kooperatives Anforderungsmanagement, Dr. Stefan Fiedler, Seleon GmbH
    • Als Zulieferer die regulatorischen Anforderungen meistern, Jörg Klenke, Systemtechnik Leber GmbH
    • Tragfähige Verträge aushandeln, Miriam Schuh, Reusch Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • 15:00 - 16:00
    medXdata-analytics: Anwendungsbeispiele
    Moderation: Murat Vurucu, Latentine GmbH, Berlin

    Unterstützung in der radiologischen Diagnostik durch Künstliche Intelligenz
    Dr. Felix Nensa
    Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie, Universitätsklinikum Essen

    Künstliche Intelligenz in der Onkologie
    Dr. Matthieu-P. Schapranow
    Scientific Manager Digital Health Innovations, Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam

    Ethische und ökonomische Perspektiven der datengetriebenen Medizin
    Prof. Dr. Stefan Heinemann
    FOM Hochschule / Ethik-Ellipse Smart Hospital Universitätsmedizin Essen

    Datenanalyse mittels KI im klinischen Einsatz: Was ist machbar - was ist sinnvoll? [PLENARY DISCUSSION]

Networkingprogramm

 
  • 12:00 - 17:00
    Partnering